LSM INVESTIERT IN NEUES LAGER

Das Wachstum im E-Commerce schreitet unaufhörlich voran. Auch für die Industrie werden moderne, hochwertige Logistikleistungen immer wichtiger. In den letzten Jahren hat sich unser Geschäft fast verdoppelt, was natürlich auf das Wachstum unserer Kunden und Neukunden zurückzuführen ist. Bereits jetzt stoßen wir an die Kapazitätsgrenze unseres aktuellen Lagers.

Wir freuen uns daher sehr Ihnen mitzuteilen, dass wir mit Beginn des Jahres 2023 in unser neues, hochmodernes Logistikzentrum umziehen.

Bereits im Jahre 2020 hatten wir mit den Planungen begonnen und ein Jahr später abgeschlossen. Anfang diesen Jahres haben die Bauarbeiten mit dem Spatenstich im Januar nun auch offiziell begonnen. Wir investieren damit massiv in den Ausbau unserer Möglichkeiten und können das Leistungsportfolio zukunftsorientiert ausbauen.

Das neue Logistikzentrum ist speziell auf die Bedürfnisse für Ihre Projekte und Anforderungen zugeschnitten und bildet die Basis für eine zukunftsfähige individuelle Logistik.

Die neue Anlage soll bis Ende 2022 fertiggestellt und betriebsbereit sein. Mit Beginn des nächsten Jahres erfolgt dann sukzessive der Umzug aller Waren nach der Hochsaison. Wir informieren Sie selbstverständlich noch detailliert über das weitere Vorgehen!

Weitere Informationen zum Stand der Bauarbeiten finden Sie auf unserer Facebook-Seite unter facebook.com/lsmfulfillment.

Die Entstehung

Fortschritt September 2022

Nun ist es endlich so weit und das neue Lager kann eingerichtet werden! Das Herz der neuen Logistik bildet die neue Lagerbühne. Mit ca. 14.000 Lagerplätzen und 400 m Fördertechnik ist die Anlage auf mehrere Tausend Pakete pro Tag ausgelegt.

Fortschritt Juni 2022

So langsam nähern wir uns der Fertigstellung unseres neuen Logistikzentrums, denn die letzten Schleifarbeiten des Industriebodens sind in vollem Gange.

Fortschritt Mai 2022

Das Logistikzentrum nimmt langsam, aber sicher Form und Größe an. Nach der Fertigstellung des Dachs wird die Fassade montiert. Auch die Vorbereitungen für die massive Bodenplatte werden vorgenommen, sodass sie anschließend gegossen und geschliffen werden kann.

Errichtung Grundgerüst März 2022

Mit einer Höhe von bis zu 13 m und einer Spannweite von 36 m bilden die Stahlträger das Skelett unserer neuen Anlage mit 7.000 qm Lagerfläche und knapp 60.000 cbm Lagervolumen. 

Spatenstich Januar 2022

Im Beisein von Straubing-Bogens Landrat Josef Laumer und Bürgermeister Alfons Neumeier sowie Vertretern der Verwaltung, der Architekturplanung Art Plan, des Investors Isarkies und des Bauunternehmens Rödl und Herdegen hat unser Geschäftsführer Sebastian Neumeyer das Startzeichen zum Beginn der Bauarbeiten gegeben.

Konzeption 2021

Start der Planungen in 2020

Nachhaltigkeit